Montag, 2. September 2013

On top of the world // 5


Es ist nun auch mal wieder Zeit für die Montags-Motivations-Musik. Die ich heute bitter nötig habe. Heute ist nämlich so ein blöd.blöd.blöd.Tag. Ich fühle mich schlapp und krank, das kleine Kind ist ebenfalls quer (auch nachts), mein Mann muss wieder arbeiten und die Ferien neigen sich dem Ende. Im Haushalt kriege ich auch nichts gebacken. Dazu habe ich noch hundert Dinge im Kopf, die ich gerne machen würde und vor lauter Gedankenchaos dann aber doch nicht mache. Und dann kann ich mich selber nicht leiden, weil ich mich selbst bemitleide. So. 

Letzte Woche wurde ich gefragt ob wir wieder ein bestimmtes Lied aus dem Urlaub mitgebracht haben. Letztes Jahr war das Asaf Avidan - One day, den wir dort zum ersten mal gehört haben. Dieses Jahr haben wir einfach quer beet unseren Ipod durchlaufen lassen und im Urlaub auch nichts neues gehört. 

Aber dann ist mir eingefallen, dass es doch einen Song gibt, der mich immer an diesen Urlaub und somit auch an die netten Menschen, die wir kennengelernt haben, erinnern wird. Der mich direkt schmunzeln lässt und mich zurückversetzt auf eine Mobile-Home-Terrasse mit Prosecco in der Hand, noch Tränen vom Lachen in den Augen während wir


passenderweise haben laufen lassen. 

Jetzt gehts mir schon viel besser. :-) Aber ihr könnt mich gerne auch noch bemitleiden oder mir eure Motivations-Songs mitteilen. Wenn ihr bei der Aktion mitmachen wollt, nehmt euch ruhig auch das Wölkchen mit auf euren Blog:



Liebe Grüße
Vroni

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...