Mittwoch, 30. April 2014

AUS ALT MACH NEU. VIELE TOLLE DIY-IDEEN AUF EINEN BLICK.

Halli halloo!

Vor kurzem wurde ich angeschrieben und gefragt, ob ich nicht Lust hätte auf meinem Blog ein tolles Projekt vorzustellen. Es gibt zwar immer mal wieder Anfragen, die ich dann eher links liegen lasse, weil sie nicht wirklich zu meinem Blog passen oder weil ich sie etwas dubios finde. 

Das, was ich euch jetzt vorstelle, ist aber eine wirklich gute Sache und da habe ich dann auch Lust das zu unterstützen. Ich freue mich sogar sehr, dass die Macher von erlebnisgeschenke.de dafür auf meinen Blog gestoßen sind!

Und zwar geht es um Folgendes: 
Das Team von "erlebnisgeschenke" hatte die glorreiche Idee viele gute DIY-Anleitungen aus dem Netz und von verschiedenen Kreativen zusammenzutragen und mit der "Ideenbox" dafür eine Sammelstelle zu gründen. Nach dem Motto "Aus alt mach neu". Hier findet ihr ganz viele tolle Ideen, wie ihr aus Sachen, die vielleicht im Müll landen würden, noch etwas Schönes und Brauchbares machen könnt. Und nicht nur das - ihr könnt sogar angeben, welche Art von Material ihr daheim habt, ob ihr Profi oder Anfänger im Basteln seid und ob das Ergebnis nachher für Männlein oder Weiblein sein soll. Die Idee für eure Vorlage erscheint dann in der Geschenkideenbox und ihr könnt sie euch direkt mit einem Klick kostenlos (!) downloaden.




Ich habe mir da schon ein paar Sachen runtergeladen und bin von den Anleitungen und überhaupt von der ganzen Sache echt begeistert. Hier hat man alles auf einen Blick und bisher gab es auch bei jeder Vorauswahl, die ich getroffen habe eine schöne Bastelidee.



Probierts einfach mal aus, es ist bestimmt für jeden was dabei. Auf der Homepage unten könnt ihr auch sehen, welche kreativen Köpfe hinter dem Projekt stecken und wie sie darauf kamen. Außerdem dürft ihr euch auch gerne selbst mit euren Ideen dort beteiligen! Was das Ganze für mich ja noch sympathischer macht.



Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln! 

Liebste Grüße

Sonntag, 27. April 2014

▸ 7 SACHEN SONNTAG // 38

Etwas spät, aber immerhin noch Sonntag! Meine 7 Sachen:


# 1
Osterhasenverarbeitung gestartet. 
(Das wird die nächste Zeit nicht der einzige Kuchen gewesen sein)




# 2
Kampf gegen meinen Heuschnupfen.




# 3
Kampf gegen angehende Lungenentzündung von der Großen.




# 4
Eine tolle Schale geschenkt bekommen! - Danke, Mama ❤️




# 5
Das Barbie-Auto wurde zweckentfremdet, das musste geknipst werden. :-)




# 6
Mein neues Lieblingsstück zum ersten Mal eingesetzt.




# 7
Nachbarschafts-Stalking mit den Kids. 
(Lieblingsplatz auf der Arbeitsplatte in der Küche)



Wenn ihr auch ein tolles, saftiges, schokoladiges, süchtig machendes (und vor allem schnelles) Rezept braucht um euren Osterschokoladenvorrat zu schröpfen, hier bitte:

Zutaten:
200 g Schokolade
100g Butter
200 g Zucker
1 Packung Vanillezucker
4 Eier
200 g gemahlene Nüsse
200 g Mehl
1 Packung Backpulver
1 Packung Vanillepuddingpulver
125 g Quark


Zubereitung:
Schokolade klein hacken.

Butter, Zucker, Vanillezucker verrühren, nach und nach Eidotter rein.

Nüsse, Mehl, Backpulver und Puddingpulver mischen.

Eiweiß steif schlagen.

Alles außer Eischnee und Schoko mit Quark verrühren.

Zum Schluß Eischnee und Schokostücke unterheben.

Bei 175 ° , 60 min backen.


Lassts euch schmecken und bis bald!






... Wer mitmachen will kann sich beim Grinsestern verlinken ...



Samstag, 26. April 2014

▸ NEUESTE ERRUNGENSCHAFT...

Hallo, ihr Lieben!

Ich muss euch heute unbedingt mal meine neueste Errungenschaft zeigen. Mein Ostergeschenk von mir an mich selbst, sozusagen. :-) Das war wieder so eine Sache, die eigentlich ziemlich unnötig war. Aber ich habe die Kameratasche gesehen und musste sie haben. UNBEDINGT. Obwohl ich schon eine gute zuhause habe, mit der ich bisher sehr zufrieden war. Deshalb mache ich hier sehr gerne und unbezahlt (!) Werbung für den tollen Shop, von welchem ich sie ergattert habe. Ich bin so verliebt in die Tasche. 






Braucht jemand eine graue, top erhaltene Crumpler SLR Kameratasche, Modell Escape 600? Ich brauch sie jetzt nicht mehr. Würde sie aber dennoch sehr empfehlen! :-)

Schaut mal rein bei der lieben Vanessa und ihrem wirklich tollen Dawanda Shop "photographersfriend". Hier gibt es unglaublich schöne Kamerabänder und -taschen und andere selbstgenähte Sachen aus wunderbaren Stoffen. (Bin immer noch ganz begeistert)

Ganz liebe Grüße



Dienstag, 22. April 2014

▸ HELDEN DES ALLTAGS - NO. 4

Ich habe mir gerade überlegt was denn heute mein Held des Alltags sein könnte und bin auf der Fotosuche dann hier hängengeblieben. Dieses kleine, schnuckelige, hübsche Wesen gehört eigentlich zu dem Alltag meiner Schwester, wird aber dennoch heute gekürt. Es gibt fast nix Süßeres auf dieser Welt (außer unseren Kindern meistens – versteht sich). Immer wenn ich zu Besuch bin bei meiner Schwester oder sie bei uns, bin ich ganz verliebt in die kleine Chihuahua-Nudel. Und könnte sie die ganze Zeit schmusen und knuddeln. Deshalb ist sie auch meine Heldin, weil sie das nämlich genau so möchte und einem wirklich ans Herz geht mit ihrer Zuneigung. 




Ich muss mal noch ein Foto von ihrem "Ich-liebe-dich-auch"-Blick machen. Zum Dahinschmelzen. Außerdem kann ihr Auge zucken wie das von Scrat (Ice Age). Sie den ganzen Tag zu beobachten wird einem nicht langweilig. Sie ist süß, lustig und irgendwie quer und deshalb auch ein wahrer Held des Alltags! 



Weitere Helden des Alltags könnt ihr euch immer dienstags bei Ninotschka auf ihrem Blog konfettiregen anschauen und natürlich dort auch selbst mitmachen!


Eure

Freitag, 18. April 2014

▸ OSTERNEST AUF DEN LETZTEN DRÜCKER...

Ich habe hier noch eine schnelle Osternest-Idee für alle, die mal wieder genauso früh dran sind wie ich immer. Und die auch keine Lust mehr haben sich morgen in den Supermarkt zu quälen. Die Idee für dass Körbchen stammt von >hier<.

Ich habe die Nestchen letztes Jahr auch schon nach dieser Idee gemacht und bin nach wie vor begeistert, wie schnell, günstig und einfach man so was Schönes zaubern kann.




Ihr benötigt dazu:

Pappteller
masking tape
eine Schere

Und wer Lust hat kann das Nest ja noch mit meinen Freebies dekorieren. :-)))

Ich wünsche euch wunderschöne, erholsame Ostern!!!



Liebste Grüße

Montag, 14. April 2014

FREEBIES FÜR OSTERN...

Halloooo!

Wie versprochen hier noch ein paar Aufkleber/Etiketten und Geschenkbänder etc. zum selbst Ausdrucken und Ausschneiden (für den privaten Gebrauch).

Ich hoffe sie gefallen euch. Damit könnt ihr eure Nestchen und Geschenke oder Schokohasen schmücken und bekleben. Ich habe leider noch nicht angefangen etwas zu verpacken, deshalb heute mal wieder keine Deko-Idee-Fotos. 

Mit Klick >hier< müsste die akzeptable Druckversion erscheinen! (Wenn nicht, sagt mir bitte bescheid. Ich steig da manchmal nicht so durch - wenn ich das hier daheim teste, dann kommt entweder das Bild in groß oder mein photobucket-account, obwohl ich dort ausgeloggt bin).

Naja, aber so ist das halt, wenn man bloggt, aber keine Ahnung vom web hat. :-)




Ich wünsche euch eine schöne Ostervorbereitungszeit!

Bis demnächst und ganz liebe Grüße!

Eure Vroni




Sonntag, 13. April 2014

▸ 7 SACHEN SONNTAG // 37

Hallo ihr Lieben!
Letzte Woche habe ich geschwänzt, aber heute gibt es wieder meine 7 Sachen, wenn auch eigentlich mal wieder nicht viel los war, außer ein bißchen Sonne tanken und die Osterstimmung anregen...


# 1
Die Deko haben wir nicht heute gemacht, wollte ich aber gerne noch zeigen.
(wir haben versucht Stempel aus Moosgummi zu machen)



# 2
Oster-Etiketten gestaltet. 
(Gibt es morgen hier auch als Freebie)



# 3
Ein Freunde-Heft geschenkt gekriegt - da kann ich dann 
alle meine Freunde reinschreiben.



# 4
Kleinen Künstler bei der Arbeit unterstützt...



# 5
... dann noch einen Auftrag ausgeführt. :-)
(Kleine Ü-Ei-Porsche können super auf Oster-Eiern fahren)



# 6
Kurzer Abstecher zum Spieli.



# 7
Und zum Abschluß Verwöhn-Programm bei Mama & Papa.
Endlich wieder ein Weinbild, Schwesterherz! :-)))



So, und jetzt gucken, was bei euch so los war....


... Wer mitmachen will kann sich beim Grinsestern verlinken ...

Liebste Grüße

Montag, 7. April 2014

▸ Ein schöner Tag!

Ich habs getan! Ich habe genäht!!!

Einige von euch haben es ja bestimmt mitgekriegt – ich habe letztes Jahr als totaler Nähbanause auf dem Stoffmarkt eine Bernette Nähmaschine gewonnen. Und bisher habe ich mich immer irgendwie davor gedrückt, das Ding anzuschmeißen. Als ich kurz nach dem Gewinnen die Gebrauchsanleitung durchgeblättert habe, war ich total geschockt, alleine wie man einen Faden da einfädelt, hat mich überfordert, und schnell war alles wieder weggepackt. Obwohl ich so nähfleißige Menschen um mich rum habe. (Schwester, Schwägerin, Freundin...)

Heute kam dann aber mein Schwesterherz und hat mich mit den Grundkenntnissen versorgt. Meine ersten Werke sind ein krummes, schiefes Herz und ein Kissen mit dem tollen Stoff von jolijou, den ich hier beim Krümelmonster gewonnen habe. Und ich bin ganz stolz. Jetzt weiß ich wenigistens, wie die Maschine in Gang gebracht wird und werde mich nun noch an weitere Kleinigkeiten wagen.
Juchheee.





Und außerdem ist heute deshalb ein schöner Tag, da ich übers WE meinen ersten kleinen Auftrag aus der Bloggerwelt erhalten habe. Die liebe, nee, ALLERLIEBSTE ANNA vom Blog SCHMATZEKATZE hat mich gebeten ihren "Schmatzer des Tages" neu zu gestalten. Und da wir uns schon lange durchs Bloggen kennen und immer wieder schreiben, hat das richtig Spaß gemacht. Das Ergebnis könnt ihr hier in groß sehen. Schaut auf jeden Fall mal bei Anna vorbei, es lohnt sich! Einer der schönsten und sehr liebevoll geführten Blogs, die ich kenne!!!

Dicker Drücker hiermit nochmal an dich, Anna, und danke für den Auftrag! ❤️

Oh, und mir ist aufgefallen, dass ich bald meinen ersten Blog-Geburtstag habe! Da lass ich mir noch was Schönes einfallen!

Liebste Grüße

Freitag, 4. April 2014

Donnerstag, 3. April 2014

▸ Jetzt gehts los.

Hoffentlich! 

Ich hatte euch ja schon berichtet, dass ich mich mit einem Kleingewerbe selbstständig machen möchte. Nun, das Gewerbe ist schon seit einiger Zeit angemeldet und jetzt möchte ich mit meiner Mediengestaltung loslegen und natürlich nebenher meinen Dawanda-Shop weiterführen. Und dafür habe ich mir jetzt Flyer drucken lassen. Meine ersten eigenen Flyer!!! Sie sind da:





Das ist vielleicht ein komisches Gefühl. Bisher habe ich ja sowas nur für andere gemacht und da war ich mir meiner Sache immer viel sicherer als hierbei. Das war wirklich ein Kampf, bis ich mich für einen Look entschieden habe. (Der ein oder andere hat vielleicht gemerkt, dass sich die Gestaltung meines Blogs auch ständig verändert hat im letzten Monat, ähem). Aber ich glaube, nun bin ich zufrieden. 





Jetzt muss ich die Flyer noch unter die Leute bringen und hoffen, dass jemand meine Dienste in Anspruch nehmen möchte. Ein paar Kleinigkeiten hab ich immer zu tun und ein paar angekündigte Aufträge gibt es auch. Aber wirklich mal meinen Mann beim Geld verdienen zu unterstützen wäre schon mein Wunsch, damit ich ihm auch nicht immer auf der Tasche liegen muss. Also, Leute, drückt mir die Daumen!!!




Ihr könnt jetzt gerne offiziell euren Senf zu meiner Gestaltung und meinem Vorhaben geben. Ich bin auch offen für Kritik! Solang sie positiv ist, haha. 

Vielleicht ist ja auch unter euch jemand, der eine neue Gestaltung für den Blog oder eine Geschäftausstattung etc braucht? Meldet euch gerne bei mir! Ich würde mich freuen!!!

Frohes Schaffen!

Eure


PS: Preise mach ich individuell nach Absprache und Auftrag & ich kann keine MwSt ausweisen!



Dienstag, 1. April 2014

▸ HELDEN DES ALLTAGS - NO. 3

Ich habe heute ein ganz besonderes Stück als Held meines Alltags ausgesucht. Nämlich eine uralte Truhe von meiner (leider schon lange verstorbenen) Oma. Ich freue mich immer noch darüber, dass ich sie damals nach dem Tod meiner Oma ergattern konnte. Sie ist sooo schön, so einzigartig, sie riecht immer noch irgendwie nach dem Haus meiner Oma und sie erfüllt als Aufbewahrungsort für einen Teil meiner Wolle sehr gut ihren Zweck. Meinem Mann war sie ab und zu schon ein Dorn im Auge, da ich sie unbedingt immer schön sichtbar in unserem Wohnzimmer stehen haben möchte und sie auf keinen Fall ins Schlafzimmer oder so abschieben will. Ich werde mich auch nie an ihr satt sehen. In dieser Truhe hat sogar mein Papa schon als kleines Kind gespielt. Und sie hält heute noch meine Kinder aus, ohne auseinander zu brechen. :-)



Weitere Helden des Alltags könnt ihr euch immer dienstags bei Ninotschka auf ihrem Blog konfettiregen anschauen und natürlich dort auch selbst mitmachen!

Eure


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...